Endorphine frei: Leckere Brownies anstatt Sonnenschein

Brownies-1_klein

Wenn es regnet gibt es Brownies! Denn Schokolade macht glücklich!

Freu dich auf ein leckeres Rezept für wunderbar schokoladige Brownies. Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Brownies-2_klein

Zutaten:

– 250g Bitterschokolade
– 150g Butter
– 8 Eier
– 350g Zucker
– 4 TL Vanillezucker
– 200g Mehl
– 1/4 TL Salz
– 1/4 TL Backpulver

Brownies-1-3_klein

Zubereitung:

Zunächst hackst du die 250g Bitterschokolade grob klein und gibst diese zusammen mit den 150g Butter in eine Schüssel. Schmelze die Mischung dann in einem Wasserbad.

Während das Schoki-Buttergemisch vor sich hin schmilzt, verrührst du in einer weiteren Schüssel etwa 1-2 Minuten 8 Eier, 350g Zucker, 4 TL Vanillezucker und den viertel Teelöffel Salz gut miteinander.

Dann sollte die Schokolade und die Butter auch flüssig sein. Nun gibst du diese Mischung in die Schüssel hinzu und rührst es kurz unter. Zum Schluss mischst du den viertel Teelöffel Backpulver mit dem Mehl und rührst dieses vorsichtig unter den Teig unter.

Nun musst du das ganze nur noch in einer eingefetteten und mit Semmelbrösel oder Mehl bestäubten Backform im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen. Die Temperatur beträgt dabei 200°C bei Ober- Unterhitze.

Lasst es euch schmecken und genießt auch mal die Ruhe, die man sich bei dem Wetter gönnen kann.

2 Comments

  1. Hallo, mir hat Deine Webseite sehr gefallen, auf die ich heute durch Zufall gekommen bin. Du hast Dir sehr viel Mühe gegeben! Freue mich natürlich immer auch auf einen Gegenbesuch bei mir.
    Weiterhin viel Erfolg mit Deiner Seite wünscht Dir Michael!

  2. Brownies sind eine tolle Alternative zur fehlenden Sonne – yumm. ♥

    xoxo
    Selly

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*