Zuckerflocke: Yvonne von Experimente aus meiner Küche

Eingetragen bei: Zuckerflocke | 0

experimente_aus_meiner_kueche

 

Link: http://experimenteausmeinerkueche.blogspot.de/

Darum gehts: Auf Yvonnes Blog findet ihr, wie ihre Blogadresse schon erahnen lässt: Experimente aus ihrer Küche. Sie ist gerne Kreativ unterwegs und die Rezepte reichen von Deftig bis süß.

Wenn man ihrem Blog eine Weile folgt, merkt man, dass sie gerne ihre Blogartikel mit Perfektion erstellt und das sieht man auch. Erst kürzlich hat sie einen Fotokurs besucht und seitdem sehen ihre Fotos einfach nur noch fantastisch aus! (Wobei ich ihre Fotos auch schon davor toll fand <3)

Schaut auf jeden Fall mal vorbei: Es lohnt sich 🙂

Interview

-Seit wann gibt es den Blog?

17.8.2013

-Dein Lieblingsrezept?
Gibt es zu dem Lieblingsrezept einen Blogeintrag? URL?
Ganz ehrlich? Ich habe kein Lieblingsrezept 🙂 Mal stehe ich voll auf Kürbissuppe und mal sind wieder Nudeln hoch im Kurs 🙂

-Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich verfolge schon seit über einem Jahr andere Blogs und habe schon immer gerne Rezepte nachgekocht. Außerdem fotografiere ich schon seit Jahren mein Essen 🙂 Bisher sind die Fotos aber immer auf meiner Festplatte verstaubt. Irgendwann habe ich mir dann überlegt, dass ich doch auch mal meine Fotos und Rezepte mit anderen teilen könnte und hab es einfach mal ausprobiert 🙂

-Was war bisher die schönste Erfahrung in deiner Zeit als Blogger?

Als die ersten Rückmeldungen und auch schon Fotos von Lesern kamen, die meine Rezepte nachgekocht haben. Total tolles Gefühl 🙂

-Auf welchem Blog würdest du gerne mal einen Gastartikel schreiben und warum?
Penne im Topf! Ich mag ihre Rezepte einfach sehr gerne und habe schon oft festgestellt, dass wir einen ähnlich Geschmack haben 🙂

Welche Ziele setzt du dir für das nächste Jahr? In Bezug aufs Bloggen oder allgemein?

Vielleicht mal alles etwas ruhiger angehen lassen 🙂 Das Bloggen ist schon sehr zeitintensiv und manchmal habe ich das Gefühl, dass ich mir selber zu viel Stress mache 🙂 Aber es ist schon fast wie eine Sucht 🙂

-Welcher war deiner Meinung nach der schönste Blogpost 2013? – von Dir selbst und von jemand anderem.
Da kann ich dir gar keine Antwort drauf geben 🙁 Ich stecke in jeden Post viel Arbeit und mein Herzblut rein und versuche immer ein wenig aus meinem Leben zu erzählen und nicht nur die Rezepte aufzuschreiben. Von daher kann ich mich einfach nicht entscheiden, welches der schönste ist. Du darfst dir gerne einen aussuchen 🙂 Und was die anderen angeht…..es sind einfach zu viele!! 😉

-Du kannst nicht ohne …

Internet, Handy, Facebook 🙂

 

Hier könnt ihr „Experimente aus meiner Küche“ außerdem folgen:

Facebook:       https://www.facebook.com/Experimenteausmeinerkueche
Pinterest:        https://www.pinterest.com/experimenteamk/BlogConnect:  http://blog-connect.com/a?id=34376908231413434

Print Friendly

Hinterlasse einen Kommentar