Weihnachtsfrühstück – zauberhafte Ideen & Rezepte für die Feiertage

Weihnachten – das Fest der Liebe, des Beschenkens und zusammen seins. Keine Zeit des Jahres ist so schön und lässt uns so inne halten wie die Weihnachtszeit.

In dieser besonderen Zeit sind Geschenke, die von Herzen kommen doch die wertvollsten, nicht wahr? Manchmal braucht es gar nicht viel Aufwand, manchmal reicht eine kleine Geste um einem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Selbst gebackene Plätzchen, ein Stiefel voller Leckereien, eine Postkarte mit einem schönen Weihnachtsgedicht…All das kostet nicht viel, damit lässt man aber den anderen auf eine schöne Art und Weise wissen, dass man an ihn denkt.

Wie wäre es seine Lieben bereits am Frühstückstisch zu überraschen? Zum Beispiel mit einer Auswahl an weihnachtlichem Fingerfood, einer Weihnachtsbaum – Käse – Platte oder herzhaften Weihnachtssnacks? Stell dir vor, auf deinem Tisch befindet sich nicht nur irgendwelche Weihnachtsdeko, sondern kleine weihnachtliche Leckereien, die dich und deine Lieben schon beim Frühstück in Weihnachtsstimmung bringen. Na, wie klingt das?

Für einen festlichen Start in Tag findest du hier wunderschöne Inspirationen für ein zauberhaftes Advents-Frühstück. Lass dich verzaubern 🙂


Herzhaftes Fingerfood für ein gelungenes Weihnachtsfrühstück

Du hast so viele Möglichkeiten aus allem was schmeckt hübsches weihnachtliches Fingerfood zu zaubern. Mit ein paar Tricks und ein bisschen Phantasie holst du dir Weihnachten an den Frühstückstisch. Es ist wirklich einfach. Und ich wette mit dir, dass du die meisten Dinge, die du für die weihnachtlichen Rezeptideen auf dieser Seite auch schon zu Hause hast: Ausstechformen für Plätzchen in Stern-oder Tannenbaumform, ein-bis zwei Holzbrettchen, ein paar schöne Servietten und natürlich Besteck und Geschirr. Das einzige, was du tun musst, ist all das einzukaufen, was dir und deinen Gästen am Besten schmeckt und dann kann es auch schon los gehen.

Denn deine Weihnachtsdeko wird dein reich gedeckter Tisch sein mit hübsch verzierten Leckereien.

Idee 1: Käse Baum

Weihnachtsfrühstück Ideen & Rezepte

Der Käse Baum lässt keine Wünsche offen. Du kannst ihn bestücken, mit allem was das Herz begehrt. Käse und Obst lassen sich hier gut kombinieren, auch optisch sehen sie toll zusammen aus. Mein Baum besteht im Wesentlichem aus gewürfeltem Fetakäse, Weintrauben, Blaubeeren, Schinken, einem Baumstamm aus Toast und einer Sternspitze aus Käse. Probier dich aber hier gerne aus! Physalis, gewürfelter Gouda, Crackers und Cherrytomaten sind hier auch eine tolle Wahl. Bestücke deine Weihnachtsbaum-Käse-Platte mit allem was dir und deinen Gästen am Besten schmeckt. Richte dann abwechselnd deine Leckereien auf einem schönen großen Holzbrett an und schichte die Zutaten so, dass sie nach oben spitz zulaufen. Steche am Schluss einen Stern aus Käse oder Toast mit Hilfe einer Plätzchenform aus. Fertig.


Idee 2: Tomate Mozzarella “Zuckerstange”

Weihnachtsfrühstück Ideen

Zuckerstangen lassen einen doch direkt an Weihnachten denken, nicht wahr? Die herrliche süße Stange verirrt sich gerne im Nikolausstiefel oder als hübsche Verzierung in einer schönen Tasse heißer Schokolade. Diese rot, weiße weihnachtliche Süßigkeit landet heute aber nicht auf dem Weihnachtsteller mit den Plätzchen und Keksen sondern als Tomaten Mozzarella Salat auf unserem Holzbrettchen. So einfach & günstig kann weihnachtliche Deko sein!


Idee 3: Tannenbaum- und Sternchen Schnittchen

Adventsfrühstück

Backförmchen zum Ausstechen von Plätzchen und Keksen lassen sich kinderleicht umfunktionieren und geben Brot, Käse, Aufschnitt & co eine hübsche weihnachtliche Form. So kannst du süße kleine Schnittchen in Form von z.B. Tannenbäumchen oder Sternen zaubern. Wähle den Belag ganz nach deinem Geschmack. Wie wäre es mit Frischkäse und Lachs? Auch vegane Streichcreme eignet sich hervorragend. Erlaubt ist, was schmeckt. Und ein kleiner Tipp am Rande: den Verschnitt vom Brot musst du nicht wegschmeißen. Du kannst ihn z.B. in der Pfanne anbraten und als Suppeneinlage verwenden, zum Beispiel in meiner roten Linsensuppe.

Weihnachtsfrühstück Idee - Fingerfood
Weihnachten Frühstück


Getränke für dein Weihnachtsfrühstück

Zu einem gelungen Weihnachtsfrühstück oder auch Weihnachtsbrunch dürfen natürlich auch die Getränke nicht fehlen. Auch hier ist es ganz einfach mit ein paar kleinen Handgriffen und wunderbar duftenden Gewürzen aus einem gewöhnlichem Getränk etwas Besonderes zu machen.

Idee 4: Winterkaffee – leckere Kreationen für Kaffeeliebhaber

Winter Kaffee Rezept

Verwöhne deine Gäste mit einer tollen Kaffee-Kreation. Zaubere aus einem gewöhnlichem Kaffee einen weihnachtlichen Kaffeegenuss. Hübsch verziert mit Sternanis und lecker duftend nach Zimt, Haselnuss- oder Lebkuchenaroma. Oh ja, meine Rezepte für leckeren Weihnachtskaffee werden deine Gäste lieben 🙂


Idee 5: Heiße Schokolade mit Mini-Marshmallows

Heiße Schokolade mit Marshmallows

Sieht toll aus, oder? Alle die Schokolade lieben, werden diese Tasse mit köstlicher heißer Schokolade nicht mehr aus der Hand geben. Weil sie nicht nur hübsch aussieht sondern auch unglaublich lecker schmeckt. Und mit ein bisschen Deko passt sie an Weihnachten auch perfekt an deinen Frühstückstisch. Hier findest du das Rezept und die Anleitung für die herrliche heiße Schokolade mit Marshmallows. Übrigens ist der Schokoladen-Rand an der Tasse ganz einfach nachzumachen. In dem Rezept für die heiße Schokolade findest du auch die Anleitung dazu. Probier´s aus und mache dein Weihnachtsfrühstück zu etwas Besonderem.


Weihnachtliches Gebäck für deinen Weihnachtsbrunch bzw. Frühstück

Süße Leckereien gehören zu Weihnachten einfach dazu. Nicht wahr? Überrasche daher deine “süßen Gäste” doch einfach mit etwas selbstgemachten Weihnachtsgebäck, anstatt beim Bäcker um die Ecke Schokocroissants und Lebkuchenmänner zu kaufen. Mit leckeren selbstgemachten Vanillekipferln, schmackhaften Mandelmakronen oder einem hübschen Nutellastern werden nicht nur die süßen Naschkatzen satt, auch dein Frühstückstisch lässt sich zudem ganz leicht verzieren.

Mandelmakronen Rezept

Du kannst dein selbstgemachtes Weihnachtsgebäck ganz leicht als weihnachtliche Dekoration nutzen und entweder liebevoll auf den Plätzen deiner Gäste drapieren oder in einer Etagere auf deinen Tisch stellen. Es muss nicht immer aufwendige oder teure Weihnachtsdeko sein!

Salzbrezeln mit Schokolade

Die leckeren Salzbrezeln mit Schokolade sehen nicht nur auf den Tellern gut aus sondern schmecken auch noch super lecker 🙂


Idee 5: Nutellablume als süße Nascherei

Auf alle Naschkatzen am Frühstückstisch wartet eine hübsche Nutellablume, bereit vernascht zu werden 🙂 Sooo lecker und so hübsch anzusehen und ganz ehrlich, sieht sie nicht aus wie ein Stern? Ich würde ja sagen: der Nutella – Stern ist eine perfekte Nascherei für dein Adventsfrühstück und ganz nebenbei auch ein hervorragendes Gastgeschenk. Er schmeckt übrigens nicht nur mit Nutella wunderbar, versuche ihn doch mal mit Marmelade oder Erdnussmus.

Und keine Angst, er ist einfacher hergestellt als gedacht! Die genaue Anleitung sowie Tipps zur Herstellung findest du im Nutellablume Rezept.


Für einen runden Abschluss: lasst uns anstoßen mit Glühwein & co.

Runde dein Weihnachtsfrühstück perfekt ab und stoße mit einem echten Klassiker auf eine gelungene schöne Weihnachtszeit an. Hier findest du ein leckeres Rezept für selbstgemachten Glühwein.

Glühwein mit Schuss

Mögt ihr es lieber etwas fruchtiger? Dann probiert doch mal dieses herrliche Rezept für einen exotisch prickelnden Aperitif für Weihnachten.

Aperitif Weihnachten

Rezepte & Anleitungen

Die Rezepte bzw. die Anleitung zu den zuvor aufgeführten Ideen wie dem Käsebaum und der Tomate-Mozzarella-Zuckerstange findest du in der nachfolgenden Box.

Weihnachtsfrühstück

5 from 1 vote
Rezept von Aurora Gang: Brunch, Appetizers, BreakfastKüche: DeutschSchwierigkeit: Easy
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

20

minutes

Du bauchst ein Ausstechförmchen “Stern”, zwei Holzbrettchen und ein Messer

Zutaten für Käse-Baum & “Zuckerstange”

  • Käse-Baum
  • Weintrauben

  • Fetawürfel z.B. von Patros

  • 2 geräucherte Würstchen

  • 1 Scheibe Toastbrot

  • Blaubeeren

  • 1 Scheibe Käse

  • Tomate Mozzarella “Zuckerstange”
  • 2-3 große Tomaten

  • 2 Päckchen Mozzarella

  • Basilikum

Schritt für Schritt Anleitung Käse-baum & Zuckerstange

  • Zubereitung Käse-Baum
  • Wasche das Obst und schneide die Käsestücke in Würfel.
  • Richte abwechselnd Käsewürfel, Obst und Wurst auf einem schönen großen Holzbrett an und schichte die Zutaten so, dass sie nach oben spitz zulaufen.
  • Steche am Schluss mit Hilfe einer Ausstechform für Kekse einen Stern aus einer Scheibe Käse und einer Scheibe Toast.
    Platziere sie an die Spitze des Baumes und verziere ihn mit einen paar Basilikumblättchen.
  • Zubereitung Tomate Mozzarella “Zuckerstange”
  • Wasche die Tomaten und schneide sie in Scheiben.
  • Entnehme den Mozzarella aus seiner Verpackung und schneide ihn in Scheiben.
  • Richte den Mozzarella und die Tomaten auf einem Holzbrettchen in Form einer Zuckerstange an.
    Beträufle deine “Zuckerstange” anschließend mit Olivenöl und Essig und würze sie mit Salz und Pfeffer. Garniere sie zum Schluss mit Basilitumblättchen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*